Barbara Henning

Barbara Henning
Barbara Henning

Barbara Henning ist in Hersbruck aufgewachsen. Ihre ersten fotografischen Arbeiten entstanden 1972 im Rahmen eines Volontariats bei der Hersbrucker Zeitung.

Sie hat in Berlin Literatur und Politik studiert und hat viele Jahre in als Leiterin für Deutsch als Fremdsprache an der Universität Oldenburg gearbeitet.

Vor drei Jahren ist sie in ihre fränkische Heimat zurückgekehrt und beschäftigt sich nun hauptsächlich mit Kunst und Fotografie.

Mehr von Barbara Henning auf www.barbara-henning.de.

Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen:

2011SPIEGELUNGEN, Oldenburg
2013Foto Szene-Metropolregion-Nürnberg 2013
Bauten der Industrie, Wissenschaft und Technik
Einrichtung eines privaten Galerieraumes, Hersbruck
2014Kleine Formate, Kunstmuseum Hersbruck
2015Vor den Augen, in naher Ferne, Hirtenmuseum Hersbruck
CIVITELLA, Galerie im Treppenhaus, Erlangen
Kunst in der Frankengasse
GROßE FORMATE, Hirtenmuseum Hersbruck
2016Fotografie im Gänsturm, Altstadtfreunde Hersbruck

Gruppe von Fotoenthusiasten